Wohltat: Schenk jemandem sein tägliches Brot – Erledigt

Wir danken unseren Sponsoren aus dem eigenen Land, die uns unterstützt haben auch dieses Hilfsprojekt umzusetzen, bei dem es darum ging, mehreren armen Familien aus dem Bundesland Caras Severin zu helfen. Wie Sie auch weiter unten auf den Fotos sehen können, wurde diesen Familien im Rahmen des Projektes ein Monat lang mit Lebensmitteln und Brot geholfen. Bei diesem Projekt wurden Lebensmittel und Medikamente vor allem an bedürftige und mittellose Frauen, aber auch Familien verteilt. Die unterstützten Personen kamen aus den Dörfern Milcoveni, Carbunari, Dalboset, Lapusnicul Mare und Racajdia. Unter den Bedürftigen befand sich auch eine Frau, die an einer schweren Herzkrankheit litt und deswegen nicht arbeiten konnte bzw. durfte. Auch ihr wurde natürlich, so gut wie möglich, geholfen.

Für weitere Informationen können Sie uns unter der Email-Adresse  info@hoffnungfuermorgen.ch oder telefonisch unter +41 43 537 17 99 kontaktieren.

[nggallery id=projekt22]