Sozialfall – Ein neues Dach für eine alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern – Erledigt

Hilfe für einen Sozialfall, ausgeführt von “Hoffnung für Morgen”. Seit eineinhalb Jahren kennen wir den Sozialfall von Frau Ioana und ihrer Familie aus Brosteni im Bezirk Caras Severin. Frau Ioana wurde von ihrem Mann verlassen, für mehrere Jahre hat sie mit ihrer 13-jährigen Tochter und ihrem 10- jährigen Sohn in einer mit Nylon bedeckten Hütte oder in verlassenen Waggons gelebt. Sie hat sich seit kurzer Zeit ein kleines Haus aus Holz gebaut. Die Menschen aus dem Dorf, in dem sie wohnte, haben ihr Holz, Türen, u.a. gebracht. Dank dieser Materialien haben sie und ihre Mutter es geschafft, ein kleines Holzhaus zu errichten. Für mehrere Jahre hat es jedoch in das Haus geregnet, weil das Dach aus Karton war. Dieser Sozialfall hat seit mehreren Monaten unsere Aufmerksamkeit erregt. Mehrere Monate lang haben wir hoffnungslos versucht, Gelder für diesen Fall zu beschaffen, doch dann kontaktierte uns eine Person, die dieser armen Familie geholfen hat ein festes Dach aus Ziegeln zu bauen.

Wir bedanken uns auf dieser Weise bei unseren Sponsoren und Freiwilligen für ihre Unterstützung. Dieser Sozialfall ist ausgeführt.

Für weitere Informationen können Sie uns unter der Email-Adresse  info@hoffnungfuermorgen.ch oder telefonisch unter +41 43 537 17 99 kontaktieren.

 

[nggallery id=projekt46]