Humanitäres Projekt: Schenk den Alten Freude und Hoffnung – Erledigt

Die NGO „Hoffnung für Morgen“ hat im September ein humanitäres Projekt organisiert, eine Hilfsaktion für einige arme Familien aus dem Bezirk Caras Severin und aus dem Gebiet der Berge des Bezirks Arad. Das humanitäre Projekt war mehreren Familien oder einzelnen alleinlebenden älteren Menschen gewidmet und bestand vor allem in der Bereitstellung von Lebensmitteln. Alle Personen, denen im Rahmen dieses Projektes geholfen wurde, haben eine sehr niedrige Rente und schaffen es kaum sich damit von einem Monat zum anderen über Wasser zu halten. Wir danken allen unseren Sponsoren die uns unterstützt haben.

Frau Anuta bekam Lebensmittel von uns.

Eine ältere Frau aus Racajdia, Bezirk Caras Severin, bekommt von uns monatlich Lebensmittel und Brot.

Die Familie Ghergar hat von unseren Sponsoren und unserer eigenen Seite her Lebensmittel und Kleidung bekommen.

Die Familie Roman hat ebenfalls Lebensmittel und Kleidung bekommen.

Frau Babeti Valeria wird seit mehreren Monaten mit Lebensmitteln unterstützt.

Durch die Großzügigkeit einer Jugendlichen aus Timisoara, hat ein 10-jähriges Mädchen Alexandra notwendige Schulsachen bekommen.

Frau Lencuta hat Kleidung und Lebensmittel bekommen.

Eine ältere Dame aus dem Dorf Milcoveni, Bezirk Caras Severin, bekommt monatlich Brot und Lebensmittel von uns.

Für weitere Informationen können Sie uns unter der Email-Adresse  info@hoffnungfuermorgen.ch oder telefonisch unter +41 43 537 17 99 kontaktieren.

 

[nggallery id=projekt23]