Archive for October, 2010

Cristian Lazar kann nach einer OP in der Republik Moldau, die von “Hoffnung für Morgen” unterstützt wurde, wieder sehen – Erledigt

Wir sind froh darüber berichten zu können, daß Cristi Lazar wieder sehen kann. Die OP wurde in der moldawischen Republik in einer russischen Privatklinik, die auf solche OPs spezialisiert ist, durchgeführt. Die OP hat ca. 2000 Euro gekostet und wurde komplett von “Hoffnung für Morgen” mithilfe unserer Sponsoren übernommen. Vielen Dank an die Spender aus dem In- und Ausland. Lies mehr darüber…

Jugend in der Freiwilligenarbeit: 3 extrem armen Familien wurde geholfen ihre Wohnungen Winterfest zu machen – Erledigt

Mit unserem Projekt “Jugend in der Freiwilligenarbeit” haben wir vielen  armen  Familien helfen können. Im Haus von Frau Solomia und der Familie Munteanu ist das Wasser, als es regnete, durch die Zimmerdecke an den Möbeln, den Wänden und den restlichen Sachen die sie im Haus hatten bis hin zum Fußboden heruntergelaufen. Im Laufe der Jahre, in denen es wiederholt unerwünschte Vorfälle gab, haben ihre Häuser einem fortgeschrittenen Zustand der Vermoderung erreicht, so daß das Leben dort zunehmend ungesünder wurde. Die Zimmerdecke des Hauses von Familie Munteanu war durchnäßt und ist eingestürzt, die Wände waren voller Schimmel der Fußboden ist morsch geworden und einige der Möbel waren in einem Maße beschädigt, daß sie nicht mehr benutzt werden konnten.

Lies mehr darüber…